Apfelessig-Sommerdrink Switchel – Juli 2017

Pressemitteilung

 

Mit DR. HÖHL’S köstlich-frischen Sommerdrink „Switchel“ mixen

Foodies in aller Welt trinken Szene-Sommergetränk auf Apfelessig-Basis

Maintal, 04. Juli 2017 – Der diesjährige Sommerdrink hat einen lustigen Namen und so einiges in sich: Switchel ist eine erfrischendes Getränk auf Apfelessig-Basis. Mit der „Rezeptur 1779“ von DR. HÖHL’S, einer gelungenen Mischung aus Bio-Apfelessig und Honig, wird das einfache Getränk nordamerikanischer Farmer zum leckeren und wohltuenden Hochgenuss für den Sommer. Einfach frische Ingwerscheiben, Zitronensaft und Wasser mit DR. HÖHL’S Rezeptur 1779 mischen – und fertig ist der Switchel.

Häufig kommen Food-Trends aus den USA zu uns – obwohl das Gute oft so nah liegt: So ist es auch mit dem diesjährigen Sommerdrink: Der Switchel schwappt nun aus New York nach Deutschland – und trifft den Geschmack trendbewusster Foodies. Auf der Fotoplattform Instagram ist die erfrischende Mischung bereits heimlich zum Trendgetränk des Sommers avanciert, aber eigentlich gibt es das Wundergetränk schon ziemlich lange. Bereits im 17. Jahrhundert stärkten sich nordamerikanische Farmer nach anstrengender Feldarbeit mit dem Ingwer-Essig-Mix und füllten ihren Elektrolyte- und Mineralstoffhaushalt auf ganz natürliche Weise auf, daher auch die Beinamen „Haymaker’s Punch“ (Heumacher-Punsch), „Switchy“, „Swizzle“ und „Switzel“.

Das Schöne an dem Trendgetränk: Den Switchel kann man ganz einfach selber mixen: Die Rezeptur 1779 von DR. HÖHL’S ist die ideale Basis, denn damit wird der Sommerdrink besonders lecker und wohltuend. Darin enthalten sind: 60 Prozent feinster DR. HÖHL’S Bio-Apfelessig und 40 Prozent deutscher Bio-Honig. Einfach Wasser, frische Ingwerscheiben und Zitronensaft dazugeben und im Nu entsteht ein leckerer Energie-Cocktail, der besonders im Sommer Wohlbefinden schenkt. „Unsere Rezeptur 1779 ist eine tolle Basis für einen leckeren Switchel, ein Sommerdrink, der erfrischend ist und gleichzeitig wohltuend für den Stoffwechsel“, sagt Dr. Johanna Höhl-Seibel.

DR. HÖHL’S Rezeptur 1779 schmeckt frisch und mild zugleich und besitzt nur 3 Prozent Säure. Der verwendete naturtrübe, biologische Apfelessig DR. HÖHL’S ist ohne schweflige Säure hergestellt und auch für die vegane Ernährung geeignet. Vollreife ganze Äpfel aus deutscher Öko-Landwirtschaft garantieren eine absolute Premium-Qualität. In der hübschen Apotheker-Flasche ist die Rezeptur 1779 ein schönes Mitbringsel, wenn man bei Freunden zum Essen eingeladen ist, denn damit lässt sich auch im Nu ein leckeres Salatdressing zaubern.

So mischt man den DR. HÖHL’S Sommerdrink 2017:
2 Esslöffel DR. HÖHL’S Rezeptur 1779 (oder DR. HÖHL’S BioEss naturtrüb)
5 Scheiben Ingwerwurzel
Saft einer Zitrone
0,75 l Wasser

Das Wasser mit den Ingwer-Stücken erhitzen. Zwei Minuten kochen, dann von der Flamme nehmen und abkühlen lassen (damit der Honig seine gesunden Inhaltsstoffe behält). Das Ingwerwasser in einen Krug füllen, Rezeptur 1779 und Zitronensaft hinzufügen, umrühren und fertig! Den Switchel durch ein Sieb in ein Glas gießen. Mit Eiswürfeln gekühlt, Zitronenscheibe und Beeren garnieren – einfach herrlich.

Das alkoholfreie Sommergetränk hat viele positive Nebeneffekte: Der Apfelessig regt den Stoffwechsel bzw. die Bildung von Verdauungssäften an. Der enthaltende Ingwer steigert die Speichel- und Magensaftsekretion und unterstützt den Körper so ebenfalls bei der Verdauung.

Wer auf Süßes verzichten möchte, mixt sich seinen Sommerdrink Switchel einfach mit dem naturtrüben DR. HÖHL’S BioEss Apfelessig, einem reinen Naturprodukt von deutschen Streuobstwiesen ohne Zusätze. Durch die Bioqualität kommen die feinen Apfelaromen voll zur Geltung – und der Apfelessig schmeckt auch ganz ohne Süßungsmittel. Für seine wertvollen Inhaltsstoffe ist DR. HÖHL’S BioEss naturtrüb im Wettbewerb für gesunde Produkte mit dem „eathealthy Award“ ausgezeichnet worden.

 

Über DR. HÖHL’S

Der Name Höhl steht in Hessen seit 1779 in untrennbarer Verbindung mit dem Apfel. 2014 hat sich Dr. Johanna Höhl-Seibel entschlossen, mit ihrem hochwertigem Apfelessig die über zweihundertjährige Familientradition fortzusetzen und gründete die DR. HÖHL’S GmbH & Co. KG. Ihre Kinder Johannes und Anna Seibel sind in dem Unternehmen für Vertrieb und Design verantwortlich. Seit Januar 2015 werden unter der Marke DR. HÖHL’S BioEss zwei qualitätsvolle biologische Apfelessigsorten (naturtrüb und klar) angeboten. Mit DR. HÖHL’S BioEss werden weitere gesunde Markenprodukte entwickelt.

Weitere Informationen:

DR. HÖHL’S GmbH & Co. KG, Am Weides 55, 63477 Maintal,
Telefon: +49 6181 4988919, Fax: +49 6181 4988918,
E-Mail: info@bioess.de, Internet: www.bioess.de

Pressearbeit:
Walter Wortware, Ingrid Walter, Geleitsstraße 24 (Eisfabrik),
63065 Offenbach am Main, Telefon: +49 69 151 214 93 203,
E-Mail: ingrid.walter@walter-wortware.de,
Internet: www.walter-wortware.de