Handkäs mit Calvados-Musik

Dr Hoehls Handkaes mit Calvados Äpfelchen

Der hessische Klassiker mit eingekochten Calvados-Äpfeln!

Für 4 Portionen:

8 reife Handkäse
DR. HÖHL’S BioEss Apfelessig klar
Sonnenblumenöl
2 säuerliche Äpfel
1 Schnapsglas Calvados
Etwas Butter
2 TL brauner Zucker
Blattpetersilie, gehackt
1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheibchen
Pfeffer und Salz nach Geschmack

Die Handkäse rechtzeitg aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur bekommen. In Apfelessig und Öl einlegen. Die Äpfel würfeln und in der Butter mit braunem Zucker karamellisieren lassen, mit Calvados ablöschen und ca. 10 Minuten einköcheln.

Die warmen Äpfel mit Sud über die Handkäse geben, mit gehackter Petersilie, den Frühlingszwiebeln und frisch gemahlenem Pfeffer anrichten. Dazu ein Butterbrot … und fertig ist ein schnelles, warmes Abendessen.